Brandgefährlich: Fluggesellschaften bannen Galaxy Note 7

Es läuft gerade nicht rund für den Hersteller Samsung. Mitten während der IFA platzten die Meldungen herein, dass die Koreaner ein Problem mit einem ihrer Top Handys haben. Das Samsung Galaxy Note 7 hat bei einige Anwendern während des Aufladens Feuer gefangen. Die Rückruf-Aktion läuft.

Smartphone Tarife© Maksim-Kostenko / Fotolia.com
12.09.2016, 13:36 Uhr

„Wir rufen die Nutzer dazu auf, ihr Galaxy Note 7 abzuschalten und es so bald wie möglich auszutauschen“, hieß es vom Hersteller.
  Wo gibt es Internet im Flugzeug?
Die Brandgefahr bei seinem Vorzeige-Handy, das bereits 2,5 Millionen Mal verkauft wurde, gerät für den Weltmarktführer Samsung immer mehr zu Desaster, nicht nur finanziell, sondern auch Image-technisch. Inzwischen haben auch zahlreiche Fluggesellschaften, darunter airberlin, die Nutzung und das Aufladen des Smartphones auf ihren Flügen untersagt.