callmobile spendiert Neukunden zehn Euro

Alle callmobile-Neukunden bekommen zehn Euro geschenkt, wenn sie sich zwischen dem 28. Dezember 2006 und dem 4. Januar 2007 anmelden und das Starterpaket für fünf Euro kaufen. Denn zum Telefonieren und Verschicken von SMS-Kurzmitteilungen stehen ihnen dann 15 Euro zur Verfügung.  

Frau mit Handy© oneinchpunch / Fotolia.com
28.12.2006, 16:15 Uhr

Bei callmobile räumen Neukunden zum Jahreswechsel zusätzliches Gesprächsguthaben ab: Wer sich im Zeitraum zwischen dem 28. Dezember 2006 und dem 4. Januar 2007 anmeldet und das Starterpaket für nur fünf Euro erwirbt, kann sich auf 15 Euro Gesprächsguthaben freuen. So können Neukunden mit einem frisch gefüllten Guthabenkonto den Liebsten einen guten Rutsch oder ein frohes neues Jahr wünschen.
callmobile Kunden zahlen rund um die Uhr nur 14 Cent pro Minute für innerdeutsche Gespräche in alle Netze. Gespräche zwischen callmobile-Kunden werden den ganzen Tag über mit vier Cent pro Minute berechnet.