congstar Flats: Doppeltes Datenvolumen, mehr Speed

Der Kölner Mobilfunkanbieter verdoppelt ohne Aufpreis ab sofort das Datenvolumen der congstar Allnet Flat und Allnet Flat Plus für Vieltelefonierer und Vielsurfer. Die All Net Flat erhält zusätzlich noch mehr Surfgeschwindigkeit. Diese beträgt ab sofort in beiden All-Net-Flatrate Tarifen bis zu 21 Mbit/s.

congstar© congstar GmbH
01.06.2016, 14:54 Uhr

Nicht nur Neukunden profitieren von den Handytarif-Upgrades, Bestandskunden in den aktuellen congstar Allnet Flat Tarifen erhalten ebenfalls ab sofort automatisch mehr Datenvolumen und je nach gewähltem Tarif auch mehr Geschwindigkeit –ohne Aufpreis und Tarifumstellung.
Kunden und Interessenten können sich bei der congstar Allnet Flat neben einer Telefon Flatrate auf eine Aufstockung des Datenvolumens von bisher 500 MB auf 1 GB freuen. Zudem erhöht sich die Surfgeschwindigkeit auf maximal 21 Mbit/s. Jede SMS kostet weiterhin 9 Cent. Die Kosten der Allnet Flat betragen monatlich unverändert 20 Euro. Auch bei der Allnet Flat Plus verdoppelt congstar das Datenvolumen: Ab sofort stehen dem Nutzer zum monatlichen Preis von 30 Euro 2 GB statt wie bisher 1 GB bei einer Geschwindigkeit von maximal 21 Mbit/s zur Verfügung. Telefon Flatrate und SMS Flat sind weiterhin inklusive. Das Upgrade gilt sowohl für alle Allnet Flat Tarife mit Vertragslaufzeit als auch für die Flex-Varianten.
Übrigens: Für alle, die bis 31. Juli einen Allnet Flat Tarif mit 24 Monaten Vertragslaufzeit online buchen, ist der optionale Datenturbo für doppeltes Datenvolumen und doppelte Surfgeschwindigkeit inklusive.
Weitere Informationen sind auf www.congstar.de/handytarife zu finden.