congstar: Online-Vorteil bei Allnet Flats

Der Kölner Mobilfunkanbieter verlängert den Online-Vorteil bei seinen Allnet Flat Handytarifen. Neukunden erhalten noch bis zum 31. März bei Online-Buchung einer Allnet Flat oder Allnet Flat Plus mit 24 Monaten Vertragslaufzeit doppeltes Datenvolumen und doppelte Surfgeschwindigkeit gratis.

congstar© congstar GmbH
19.01.2016, 11:20 Uhr

So profitieren Vieltelefonierer bei Buchung der Allnet Flat im D-Netz von einer Telefonflat in alle deutschen Netze. Außerdem stehen nun 1000 MB Datenvolumen bei einer Geschwindigkeit von bis zu 28 Mbit/s zur Verfügung. Die congstar Allnet Flat kostet bei Onlinebuchung der Laufzeitvariante bis Ende März monatlich 20 Euro.
Neukunden, die mehr Leistung beim Surfen haben wollen, können alternativ zur Allnet Flat Plus greifen. Mit dem Aktionsangebot erhalten sie neben der Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze jetzt 2 GB Highspeed-Datenvolumen bei einer Surfgeschwindigkeit von max. 42 Mbit/s. Der Preis beträgt 30 Euro pro Monat. Mit dem kostenlosen Datenturbo sparen congstar Kunden die reguläre Gebühr von 5 Euro pro Monat.
Ausgewählte Smartphones günstiger
Wer sich zusätzlich zur Allnet Flat, der Allnet Flat Plus oder auch zum congstar Smart Tarif ein neues Smartphone wünscht, der kann wählen: So gibt es das Huawei P8 Lite bei Buchung des Smart Tarifs oder eines Allnet Flat Tarifs mit Laufzeit bis zum 1. Februar für einen einmaligen Anzahlungspreis von 9,99 Euro und einer monatlichen Rate von 5 Euro über 24 Monate (Gesamtpreis 129,99 Euro).
Darüber hinaus können alle, die sich bis zum 15. Februar für einen Allnet Flat Tarif entscheiden, das Samsung Galaxy S5 zum vergünstigten Preis von 19,99 Euro bekommen. Die monatliche Rate beträgt 10 Euro (Gesamtpreis 259,99 Euro). Die Angebote gelten nur, solange der Vorrat reicht und nur in Verbindung mit dem congstar Smart oder den congstar Allnet Flat Tarifen.
Alle Details finden sich auf der Internetseite von congstar zum Nachlesen.