congstar Option: alle 12 Monate neues Smartphone

Mit der neuen congstar Handytausch Option haben Kunden demnächst jedes Jahr die Chance auf ein neues Smartphone. Voraussetzungen sind ein bestehender oder neu gebuchter congstar Tarifvertrag über 24 Monate sowie ein gebuchtes Smartphone aus dem Handy-Shop, das über eine monatliche Ratenzahlung finanziert wird.

congstar© congstar GmbH
11.09.2014, 15:24 Uhr

Hierzu kann dann ab 23. September online für zusätzlich 5 Euro pro Monat die neue congstar Handytausch Option gebucht werden.
Nach einem Jahr neues Smartphone
So funktioniert das Ganze: Nach gebuchter Handytausch Option bewertet der Kunde nach 12 Monaten den aktuellen Gebrauchszustand seines Handys oder Smartphones und sucht sich dann – sofern keine schwerwiegenden Schäden wie Displaystörungen oder Risse vorhanden sind – ein neues Modell im congstar Handy-Shop aus. Nach Erhalt des neuen Geräts muss das alte Smartphone innerhalb von 30 Tagen zurückgeschickt werden. Das eingeschickte Modell wird von congstar dann nach Eingang geprüft. Entspricht der Zustand des Smartphones dem im Vorfeld bewerteten, so ist der Handytausch abgeschlossen. Das alte Smartphone wird dann dem Gebraucht-Handymarkt zugefügt.
Die Handytausch Option ist mit allen congstar Tarifen, die über eine Dauer von 24 Monaten abgeschlossen wurden sowie in Verbindung mit allen von congstar angebotenen Smartphones buchbar. Um den vollen Preisvorteil der Handytausch Option ausnutzen zu können, empfiehlt der Anbieter, die Option in Verbindung mit einem Smartphone zu buchen, das in der monatlichen Ratenzahlung mindestens 10 Euro kostet.