Dank Lisa und Heinz: Nie war es leichter, den passenden Handytarif zu finden

Wer mit dem passenden Tarif telefoniert kann pro Jahr durchaus einen dreistelligen Betrag sparen. Vergleichs-Rechner im Internet sind eine praktische Hilfe bei der Suche, gute Ergebnisse zeigen diese jedoch nur, wenn möglichst genaue Angaben über das eigene Telefonierverhalten gemacht werden - vielen Nutzern ist das zu kompliziert. Ein neuer Tarifberater geht jetzt einen anderen Weg.

Tarifvergleich© Jacob Lund / Fotolia.com
27.08.2013, 12:27 Uhr

Bei einem völlig neuartigen Handytarif-Berater können Kunden jetzt aus zehn Telefon-Stereotypen mit unterschiedlichsten Kommunikationsmustern auswählen, die zuvor als häufigste Anwendergruppen identifiziert wurden. Dazu zählen beispielsweise Jugendliche, Dauer-Simser oder Senioren ebenso wie Geschäftsleute oder Sparfüchse. Für diese Charaktere ist jeweils ein typisches Telefonier- und Surf-Verhalten hinterlegt, zu dem aus einer der umfangreichsten Datenbanken für Handytarife die jeweils aktuell besten Tarif-Varianten berechnet und anzeigt werden.
Der neue Tarif-Berater zeichnet sich zudem durch eine hohe Usability aus, so dass er nicht nur von Technik-Freaks, sondern vor allem auch von nicht geübten Nutzern schnell und intuitiv zu bedienen ist. Alle Tarif-Charaktere werden grafisch dargestellt und die Nutzung ist auch auf Tablet PCs und Smartphones optimal möglich.
15 Jahre Tarif-Erfahrung
Hinter dem Projekt stecken die Tarif-Experten des Verbraucherportals www.handytarife.de, die bereits seit 1998 unabhängige und kostenlose Beratung im Internet anbieten. "Wer schon einmal herkömmliche Handy-Tarifrechner benutzt hat, dem ist es meist nicht leicht gefallen, das eigene Telefonier-Verhalten richtig einzuschätzen" weiß Henrik Wolter von handytarife.de. Aber wenn man nicht aus dem Kopf weiß, wie viele Minuten in welches Netz man telefoniert oder wie viele SMS pro Monat man verschickt, kann man mit herkömmlichen Rechnern nicht zu vernünftigen Ergebnissen kommen. "Hier verfolgen wir einen neuen Ansatz: Die definierten Nutzergruppen decken alle Telefoniertypen ab, so dass sich jeder Nutzer schnell wiederfindet. So ist der Weg zum günstigen Tarif nicht weit", so Wolter.
Der Handy-Tarifberater kann übrigens auch per Tablet mit entsprechendem Ständer als Standalone-Beratungsstation für Ladenlokale eingesetzt werden.