debitel Vario 0: Neuer Tarif ohne Grundgebühr

Ab dem 15.08. bietet debitel in einer Augustkampagne den neuen Tarif Vario 0 an. Damit erhalten Kunden einen Mobilfunkvertrag mit 0,- Euro Grundgebühr und ein subventioniertes Handy, wie z.B. das Sony Ericsson K800i. Der monatliche Mindestumsatz beim Vario 0 beträgt jedoch 19,95 Euro monatlich. Beim Vertragsabschluss gibt es derzeit 25 Euro Gesprächsguthaben und die debitel Community Option drei Monate lang kostenlos.  

Handytarife Selbständige© rangizzz / Fotolia.com
14.08.2006, 17:43 Uhr

Auf den monatlichen Mindestumsatz können alle inländischen Gespräche, SMS- oder MMS-Nachrichten angerechnet werden: Bis zu 105 SMS oder 51 Minuten ins nationale Festnetz oder netzintern können damit abgedeckt werden. Die Abrechnung der Gespräche erfolgt nach zwei verschiedenen Minutenpreisen: einem einheitlichen Tarif ins Fest- und interne Mobilfunknetz in Höhe von 0,39 Euro pro Minute einerseits sowie in die externen Mobilfunknetze in Höhe von 0,49 Euro pro Minute andererseits.
Zusätzlich kann der debitel Tarif Vario 0 – wie alle anderen Vario-Tarife auch für 2,50 Euro im Monat um die Option „debitel Community“ erweitert werden. Der Minutenpreis sinkt dann für alle Gespräche mit debitel-Vertragskunden – völlig unabhängig von deren Mobilfunknetz auf neun Cent rund um die Uhr. Im Rahmen der debitel Augustkampagne ist die Community Option drei Monate lang kostenlos, dazu erhalten alle Kunden beim Vertragsabschluss ein Startguthaben von 25 Euro.