Deutsche Bahn: Bahncard per Handy bezahlen

Ab sofort können Privatkunden der Deutschen Bahn auch bei der mobilen Buchung via Handy, Smartphone oder Tablet per Sofort-Überweisung zahlen. Der Bezahldienst steht nun auch für sämtliche Tickets zur Verfügung, die über die App DB Navigator und über die mobile Website m.bahn.de gebucht werden.

Frau mit Handy© oneinchpunch / Fotolia.com
13.08.2014, 11:43 Uhr

Jeder Ticket-Käufer kann diesen Service nutzen, sofern er über ein Bankkonto verfügt, dass für Online-Banking freigeschaltet ist. Für die Transaktion wird lediglich die Transaktionsnummer (TAN) der eigenen Bank benötigt.
Die App DB Navigator bietet zudem nach Freischaltung über m.bahn.de diverse Funktionen wie Änderung der Kundendaten oder das Anfordern von Rechnungskopien. Außerdem kann ab sofort der Punktestand des DB-Bonusprogramms abgefragt werden.