E-Plus: Längere Kündigungsfrist für Neukunden

Zum 1.1.2006 ändert sich so manches, für Neukunden von E-Plus und dem Handy-Flatrate-Ableger BASE insbesondere die Kündigungsfrist. Galt bislang eine Kündigungsfrist von einem Monat, so wurde dieser Zeitraum nun auf drei Monate ausgedehnt.

E-Plus© Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
02.01.2006, 15:01 Uhr

Damit passt sich der Düsseldorfer Netzbetreiber den Konditionen seiner Wettbewerber an. Die neuen Geschäftsbedingungen gelten für Neuverträge sowie Vertragsverlängerungen mit subventionierten Handys, Vertragsübernahmen oder beim Wechsel in einen anderen E-Plus-Vertrag.
Aufatmen können Bestandskunden: Diese können nach wie vor einen Monat vor Vertragsende kündigen.