E-Plus: LTE bleibt bis Jahresende gratis

Die Kunden aller Marken und Partner erhalten im E-Plus Netz bis Ende des Jahres die maximal verfügbare Datengeschwindigkeit. Ganz egal ob UMTS, LTE oder in welchem Tarif: Preisaufschläge für höheres Tempo gibt es nicht. Allerdings verfügt der Anbieter bislang auch über das schwächste aller LTE-Netze in Deutschland.

E-Plus© Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
26.05.2014, 12:36 Uhr

Als bisher einziger Netzbetreiber verzichtet das Düsseldorfer Unternehmen seit vergangenem Jahr auf die Praxis, höheres Datentempo vor allem im Rahmen teurer Tarife anzubieten. Diese ursprünglich bis Ende Juni befristete LTE kostenlos Initiative gilt nun mindestens bis Jahresende.
  Handytarife: Top 3 der besten LTE Tarife
Dank der "Highspeed für Jedermann"-Aktion sollen alle Kunden der E-Plus Gruppe von der Leistungsstärke des E-Plus Netzes profitieren, so das Unternehmen. Dabei beruft es sich auf gute Bewertungen des Netzes durch Leser von Chip und die Stiftung Warentest.