easyMobile.de startet in Deutschland

Ab sofort startet der neue Mobilfunkanbieter easyMobile.de in Deutschland. easyMobile.de ist ein so genannter "no-frills"-Mobilfunkanbieter: Auf Basis einer Internet-Plattform erhalten easyMobile.de-Kunden lediglich eine SIM-Karte. Es gibt weder subventionierte Handys noch anderes Zubehör. Dafür aber einen attraktiven, Discounttarif, bei dem der Kunde nur für das zahlt, was er wirklich nutzt.

Handy Tarifvergleich© George Dolgikh / Fotolia.com
02.11.2005, 10:49 Uhr

easyMobile.de hat seinen Sitz in Hamburg und ist ein Joint-Venture zwischen dem dänischen Telekommunikationskonzern TDC und der ebenfalls dänischen TIH Invest.

Handytarife gibt Ihnen hier einen kurzen Überblick über die Tarifkonditionen:

Starterpaket: 16 EUR inklusive Anschlussgebühr (6 EUR) und Gesprächsguthaben (10 EUR)
--------------------------------------------------------
Grundgebühr: 0 EUR, Monatliche Administrationsgebühr bei Nichtnutzung 1,00 EUR
--------------------------------------------------------
Gespräche ins deutsche Fest- und Mobilfunknetz 0,16 EUR/Min.
(ohne Auskunfts- und Sonderrufnummern)
--------------------------------------------------------
Gespräche in ausländische Mobilfunknetze 1,50 EUR/Min.
(Europa, Nord- und Mittelamerika)
--------------------------------------------------------
Gespräche in ausländische Fest- und Mobilfunknetze 1,90 EUR/min.
(übrige Welt)
--------------------------------------------------------
Mailbox-Abfrage 0,16 EUR/Min.
--------------------------------------------------------
SMS-Versand in alle nationale Netze 0,12 EUR
--------------------------------------------------------
SMS-Versand in ausländische Netze 0,30 EUR
--------------------------------------------------------
MMS-Versand in alle nationale Netze 0,40 EUR
--------------------------------------------------------
MMS-Versand in ausländische Netze 0,75 EUR
--------------------------------------------------------
Taktung: 60/60
--------------------------------------------------------
alle Angaben ohne Gewähr