Erweiterte Produktpalette bei Seniorenhandys

emporia Telecom, Hersteller einfach zu bedienender Mobiltelefone, präsentiert seine drei neuen Handy-Modelle. Das neu entwickelte EUPHORIA rückt neben dem GLAM als zweites Topmodell an die Spitze der Produktpalette. Für Einsteiger hat das österreichische Unternehmen das PURE im Programm.

Handytarife vergleichen© Viktor Hanacek / picjumbo.com
16.09.2014, 14:48 Uhr

Mit den neuen Handys spricht emporia Telecom eine noch breitere Zielgruppe an: Neben Handy für älteren Menschen fokussiert das Unternehmen auch auf alle, die Wert auf Einfachheit bei hohem Bedienkomfort legen. So setzen zum Beispiel alle Produkte von emporia auf das Prinzip eine Taste - eine Funktion. Mit einem Tastendruck kann so etwa die Taschenlampe, die Kamera oder die Tastensperre aktiviert werden.
  Die besten Handys und Tarife für Senioren
Welcher Handytyp bin ich?
Die Zielgruppe der Senioren ist sehr breit gefächert, deshalb sind folgende verschiedene Modelle im Programm:

  • emporiaEUPHORIA - schickes Modell mit zahlreichen Features
  • emporiaEUPHORIA klassisches Barrenhandy mit großem Farbdisplay
  • emporiaEUPHORIA einfach zu bedienendes Mobiltelefon - Bedienerfreundlichkeit, elegantes User Interface und einfache Kommunikation

Alle emporia-Telefone sind übrigens mit einem deaktivierbaren Notrufknopf ausgestattet.
  Für Senioren geeignete Handytarife