EU will Handy-Nutzung auf Kreuzfahrten vereinfachen

Dafür will die Europäische Kommission eine Vielzahl nationaler Regelungen vereinheitlichen. Passagiere und Besatzungs-Mitglieder könnten dann zukünftiger einfacher mit ihrem Handy an Bord eines Schiffes telefonieren. Dafür müssten zuvor kleine Basisstationen auf den Ozeanriesen installiert werden.

Handy Tarifvergleich© George Dolgikh / Fotolia.com
22.03.2010, 16:55 Uhr

Kreuzfahrten sind beliebt und das Telefonieren auf hoher See bislang umständlich. Dies könnte sich mit dem neuen EU-Vorstoß ändern. Jedoch müssen die Länder der Europäischen Union dafür in den nächsten 12 Monaten erst einmal bestimmte Frequenzen freimachen, die dann für die Handy-Netze auf Kreuzfahrt-Schiffen oder Tankern genutzt werden sollen.
Telefonieren im Ausland