Flatrate in alle Netze nun auch bei Vodafone

Der Düsseldorfer Mobilfunk-Anbieter startet ebenso wie Wettbewerber T-Mobile eine Handy-Flatrate in das Festnetz sowie alle Handy-Netze für rund 80 Euro monatlich. Die SuperFlat XL wird ab dem 21. April erhältlich sein.

Vodafone© Vodafone GmbH
03.03.2008, 17:03 Uhr

Nach der Ankündigung von T-Mobile auf der Cebit, ab sofort neue Flatrate-Handytarife einzuführen (handytarife.de berichtete), hat Vodafone demnächst ebenfalls eine All-Net-Flat im Programm. Darin enthalten ist eine Telefonie-Flatrate in alle deutschen Netze.
Telefonieren ohne Begrenzung
Das neue Angebot umfasst eine Telefon-Flatrate ohne Limit für nationale Standardgespräche in das deutsche Festnetz und alle deutschen Mobilfunknetze. Die SuperFlat XL kann zu einem monatlichen Basispreis von 79,95 Euro gebucht werden. Der einmalige Anschlusspreis beträgt 24,95 Euro. Benötigt der Kunde ein subventioniertes Handy, zahlt er 10 Euro mehr pro Monat. Die SuperFlat mit Familienvorteil (9,95 Euro pro Monat für Telefonie-Flat ins Vodafone- und Festnetz) kann wie üblich hinzugebucht werden.