Galaxy S8 oder iPhone 7 als limitiertes „Meister-Angebot“

Der letzte Spieltag der Bundesliga-Saison 2016/17 liegt hinter uns und der Online-Shop sparhandy.de schnürt anlässlich der 27. Meisterschaft des FC Bayern München ein limitiertes Mobilfunkangebot. Bevor nun also die Gerüchteküche hochkocht, welche Spieler den Verein wechseln, stehen wechselwilligen Mobilfunkkunden im Mittelpunkt.

Apple© Apple
22.05.2017, 00:00 Uhr

Das „Meister-Angebot“ besteht aus dem „FCB Mobil M LTE“ Tarif und einem Top-Smartphone. Dieser Mobillfunktarif kostet normalerweise 39,95 Euro im Monat ohne Mobiltelefon. Wer ein Handy im Paket dazu bestellt, bekommt bei FC Bayern Mobile gegen 10 Euro Aufpreis ein Mittelklasse-Smartphone, wie das Samsung Galaxy A5 2017 oder ein nicht mehr ganz taufrisches Apple iPhone 6S.

Sparhandy schnürt jetzt ein deutlich attraktiveres Angebot: für eine reduzierte monatliche Grundgebühr von 45,47 Euro erhält der Kunde den FCB Mobil M LTE Tarif im Netz der Deutschen Telekom inklusive eines Samsung Galaxy S8 oder eines Apple iPhone 7 mit 32 Gigabyte Speicher.

Der Mobilfunktarif beinhaltet:

  • Telefon- und SMS-Flat in alle Netze
  • 3 GB Datenvolumen
  • EU-Roaming
  • Exklusive Fan-Vorteile (z.B. 5 Euro FCB Fan-Shop Gutschein, exklusive Gewinnspiele, 12 Monate FC Bayern.tv live kostenlos u.v.m)

Wer gerade über einen Tarifwechsel nachdenkt und mit einem der beiden Top-Smartphones von Apple und Samsung liebäugelt, für denjenigen hat Sparhandy ein attraktives Gesamtpaket geschnürt. Insbesondere dann, wenn der Fan-Vorteil als Schmankerl oben draufkommen. Wer Fan eines anderen Bundesligisten ist, findet weitere Tarife und Tipps für die Sommerpause, damit den Fußball-Fans in der fußballfreien Zeit nicht langweilig wird, in unserem Ratgeber „Fußball auf dem Handy“.