Google-Betriebssystem Android im Trend

Das Betriebssystem Android verbreitet sich zunehmend. Inzwischen sollen pro Tag über 300.000 Menschen ein Gerät mit dieser Software in Betrieb nehmen. Zu Beginn des Jahres lag diese Zahl noch im fünfstelligen Bereich. Mit rund 9 Millionen Geräten liegt Google vor Apple, das im vergangenen Quartal 4,7 iPhones an den Mann brachte.

Android-Smartphone© siraphol / Fotolia.com // i12 GmbH
18.12.2010, 12:00 Uhr

Allerdings enthält die Zahl von Google auch so genannte Tablet-PCs, die ebenfalls mit dem Android Betriebssystem laufen.
Wer sich ein neues Smartphone zulegt schaut zunehmend darauf, welche Apps dafür verfügbar sind. Je verbreiteter ein Betriebssystem ist, desto attraktiver ist es für Entwickler, entsprechende Apps zu entwerfen. Und je mehr solcher Programme es gibt, desto mehr Kunden entscheiden sich für das jeweilige System, so läuft derzeit der Wettstreit zwischen Apple und Google.
Microsoft, seit kurzem mit dem eigenen Betriebssystem Windows 7 auf dem Handymarkt aktiv, nennt noch keine entsprechenden Zahlen.
Handy Betriebssysteme im Vergleich