Gratis 500 Minuten monatlich in die Türkei telefonieren

Ab jetzt schenkt Vodafone seinen SuperFlat-Kunden mit der Handytarif-Option Vodafone Türkei-Vorteil auf Wunsch 500 Minuten pro Monat ins türkische Vodafone-Netz. Über den Vodafone Quick-Check können sich Kunden jederzeit über ihre bereits genutzten Inklusiv-Minuten informieren.

Frau mit Handy© oneinchpunch / Fotolia.com
26.09.2008, 11:35 Uhr

Unter dem Motto „Her ani paylas – Teile Jeden Moment“ bietet Vodafone insbesondere seinen türkischen Kunden in Deutschland eine neue kostenlose Tarifoption an, um mit Freunden und Verwandten in der Türkei in Kontakt zu bleiben. Mit dem Vodafone Türkei-Vorteil, der in Zusammenarbeit mit dem Partner-Netz Vodafone Türkiye realisiert wurde, können nun alle Vodafone SuperFlat-Kunden monatlich 500 Minuten kostenlos ins türkische Vodafone-Netz telefonieren. Die Abrechnung erfolgt in 60/1-Taktung. Dabei spielt es keine Rolle ob der Angerufene einen Laufzeit-Vertrag hat oder eine Prepaid-Karte nutzt. Ab der 501. Minute werden Telefonate in das Vodafone Türkei-Netz zu 0,29 Euro pro Minute abgerechnet. Über den Vodafone Quick-Check können sich Kunden jederzeit über ihre bereits genutzten Inklusiv-Minuten informieren.
Der Türkei-Vorteil kann zu den Handytarifen Vodafone SuperFlat, SuperFlat XL und SuperFlat Family gebucht werden. Das Angebot ist zunächst befristet bis 21. September 2009.