Handy im Ausland: Roaming Angebote von o2 und Base

Sommer, Sonne, Sonnenschein: Für viele ist der Urlaub die schönste Zeit des Jahres. Das Smartphone ist heute für die meisten Reisenden auch im Ausland stets dabei um mal kurz E-Mails, Facebook oder das Wetter zu checken. Besondere Tarife für das Surfen und Telefonieren im Ausland gibt es jetzt bei o2 und Base. Wir zeige, was sich für wen lohnt.

Base© Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
11.06.2015, 11:15 Uhr

Fotos per WhatsApp direkt vom Strand an die Freunde zuhause schicken oder auf Facebook und Instagram teilen? Schnell von unterwegs ein Restaurant mit lokalen Spezialitäten googlen? Oder doch noch kurz die E-Mails checken, bevor es an die Strandbar geht? Darauf müssen Urlauber auch in anderen Ländern nicht verzichten, sollten aber vorab unbeding ihren Handytarif auf die genauen Auslands-Konditionen hin überprüfen.
Roam Like Home bei o2
Mit der EU Roaming Flat können o2 Kunden dank 1 Gigabyte-Flatrate für mobile Daten jede Menge surfen und telefonieren kostenlos innerhalb des Aufenthaltslandes sowie nach Deutschland. Die Option ist in den o2 Blue All-in Tarifen L, o2 Blue All-in XL oder o2 Blue All-in Premium automatisch enthalten. Kunden des o2 Blue All-in S und o2 Blue All-in M können sie für 4,99 Euro dazu buchen.
  Spartipps: Alle Infos zum International Roaming
Wer den o2 All-in S oder M nutzt und lieber flexibel nach Bedarf im europäischen Ausland mobile Daten nutzen möchte, kann das Travel Day Pack mit 50 Megabyte für 1,99 Euro pro Tag hinzubuchen. Neigt sich das Volumen dem Ende zu, erhält der Kunde eine SMS mit Informationen zu weiteren Buchungsoptionen. Auch außerhalb der EU müssen o2 Kunden nicht auf das mobile Internet verzichten. Das Data Pack World bietet für 1,99 Euro pro 24 Stunden sechs Megabyte Datenvolumen – das ist natürlich sehr überschaubar.
Base und E-Plus: Reisevorteile und Pakete
Für Base Kunden mit all-in Tarif lohnt sich die EU Reise Flat. Die Option bietet eine unbegrenzte Datennutzung und eine Flatrate zum Telefonieren nach Deutschland für drei Euro monatlich bei einer Vertragslaufzeit von maximal 24 Monaten. Darüber hinaus können alle Base Kunden über die SMS Kurzwahl 22002 den Roaming-Tarif TOP Reisevorteil Plus aktivieren. Darin sind zehn Megabyte zur mobilen Datennutzung innerhalb der EU kostenfrei enthalten. Dafür sind jedoch die Telefonate teurer.
Das EU Reisepaket Woche eignet sich für Kunden, die nur für kurze Zeit im Ausland sind. Für acht Tage und einmalig zehn Euro Optionsgebühr sind im Paket 150 Megabyte enthalten. Vom EU Reisepaket Komfort profitieren Nutzer, die nicht nur mobil surfen, sondern auch telefonieren und SMS schreiben wollen. Das Paket mit acht Tagen Laufzeit beinhaltet für 20 Euro 300 Megabyte zum mobilen Surfen, sowie 150 Minuten für abgehende Telefonate und 150 SMS in alle deutschen Netze und innerhalb des EU-Auslandes. Ankommende Gespräche sind dabei kostenlos.