Handy & Internet im Ausland: Aktuelle Roaming Angebote

Das Telefonieren mit dem Handy oder das Surfen mit dem Smartphone im Ausland ist heute längst selbstverständlich, auch wenn die Kosten dafür zwar deutlich gesunken, teilweise aber immer noch recht hoch sind. handyztarife.de zeigt einige aktuelle Angebote der Mobilfunk-Provider zum International Roaming.

Smartphone Tarife© Maksim-Kostenko / Fotolia.com
01.07.2013, 11:47 Uhr

Wie bereits berichtet gelten seit heute neue Preise für Handytarife beim International Roaming. Darüber hinaus gibt es aber auch spezielle Pakete der Anbieter, wir stellen nachfolgend eine kleine Auswahl vor:
congstar Travel & Surf: Day Pass M für 2,90 Euro
Mit Travel & Surf bietet congstar für jede Länderzone jeweils eine Auslandsoption, die sogenannten "Day Passes", an. Die Aktivierung ist einfach: Wird im Ausland der Browser zur Datennutzung gestartet, erscheint automatisch das congstar Day Pass Angebot der entsprechenden Länderzone im Display. Für die Nutzung innerhalb der Länderzone 1 (EU und Schweiz) gilt ab sofort der Day Pass M für 2,90 Euro. Er beinhaltet für 24 Stunden ein Datenvolumen von 50 MB. Die Abrechnung erfolgt nach der sogenannten "Parkuhr-Logik". Ab dem Buchungszeitpunkt ist das Surfen mit dem Handy oder Smartphone für einen Zeitraum von 24 Stunden möglich, unabhängig vom Wechsel des Kalendertages. Für das mobile Surfen außerhalb der EU bietet congstar den Day Pass S mit einem Datenvolumen von 10 MB für 24 Stunden für die Länderzonen 2 und 3 an. Hierbei bleiben die geltenden Preise unverändert.
Vodafone ReisePaket Plus: Alles inklusive für drei Euro am Tag
Vodafone hat das Roaming-Angebot ReisePaket Plus gestartet. Für drei Euro am Tag erhalten Vertragskunden bis zu 100 Gesprächsminuten, 100 SMS und 100 MB Internet-Volumen für die Nutzung im EU-Ausland. In Verbindung mit den Red-Tarifen ist das ReisePaket Plus besonders attraktiv: Hier werden täglich 100 Minuten für ein- und abgehende Gespräche, 100 SMS und 100 MB für den mobilen Datenzugang bereitgestellt. Kunden mit allen anderen Laufzeit-Tarifen erhalten je 50 Minuten/SMS/MB am Tag.
Sollten die Inklusivleistungen vor Ablauf des Tages aufgebraucht sein, erhalten die Kunden eine Info-SMS mit den dann geltenden Folgekosten. Bis zur Aktivierung eines neuen Paketes werden Telefonie, SMS und Internet zu 20 Cent pro Minute/Textnachricht/MB abgerechnet. Mit Beginn des nächsten Tages wird automatisch ein neues Tagespaket aktiviert - vorausgesetzt, die Kunden befinden sich nach wie vor im EU-Ausland und nutzen auf ihrem Smartphone Dienste wie Telefonie, SMS oder das mobile Internet.
Telekom: Kostenlos mobil surfen im Wert von 14,95 Euro
Die Deutsche Telekom senkt den Preis für den Tageszugang Travel & Surf Day Pass M auf 2,95 Euro. Das enthaltene Datenvolumen von 50 MB soll ausreichen, um ca. 500 Mails zu senden und zu empfangen, 50 Websites aufzurufen und mehr als ein Dutzend Fotos auf sozialen Netzwerken wie Facebook hoch zu laden. Wer das Volumen aufgebraucht hat, kann den Tagespass beliebig oft nachkaufen.
Wer direkt für eine Woche surfen möchte, kann den Travel & Surf Wochenpass buchen. Hier erhöht sich das enthaltene Datenvolumen bei gleichem Preis um die Hälfte von derzeit 100 auf 150 MB.
Eine Woche gehen alle Vertragskunden europaweit sogar kostenlos ins Netz: Vom 1. Juli bis 30. September 2013 gibt es einen Travel & Surf Wochenpass im Wert von 14,95 Euro gratis.
simyo: EU Sorglos-Paket
Mit dem neuen EU Sorglos-Paket erweitert simyo sein Roaming-Angebot. Der Kunde hat jetzt die Wahl zwischen den bekannten Roaming Pakten EU Sprach-Paket 50, dem EU Internet Paket 50 und dem neuen EU Sorglos-Paket für Vielnutzer: Für nur 19,90 Euro ist bei einer Laufzeit von 8 Tagen folgendes Inklusiv-Volumen enthalten: 150 Minuten für ankommende Gespräche aus dem EU-Ausland beziehungsweise für abgehende Telefonate nach Deutschland bei einer 60/60 Taktung, 150 SMS nach Deutschland sowie 300 MB Daten bei einer 100 KB Taktung.
simyo informiert den Kunden via SMS sobald die Inklusiv-Minuten, SMS oder das Datenvolumen verbraucht sind und nach Ablauf der Options-Laufzeit von 8 Tagen. Das EU-Sorglos Paket kann nach Verbrauch einzelner Kontingente mit dem EU-Sprach Paket 50 und / oder mit dem EU-Internet Paket 50 kombiniert werden. Nach Beendigung der Optionslaufzeit von 8 Tagen oder nach Verbrauch des gesamten Inklusiv-Kontingents kann der Kunde auch das EU-Sorglos Paket erneut buchen.
Ähnliche Angebote gibt es auch für andere E-Plus Marken.