HTC Einsteiger Smartphone Tattoo mit Android

Auf der IFA in Berlin präsentierte HTC mit dem Tattoo das zweite Android-Handy, das über die HTC-Sense-Oberfläche verfügt. Weitere Merkmale des 108 Gramm wiegende Smartphones sind ein 2,8 Zoll Touchscreen, eine 3,2 Megapixel Kamera samt Autofokus und ein Musicplayer mit Klinkenbuchse sowie ein GPS-Empfänger.

Android-Smartphone© siraphol / Fotolia.com // i12 GmbH
08.09.2009, 12:30 Uhr

Für ausreichend Platz sorgen 256 MB interner, sowie 512 MB externer Speicher via Micro-SD-Karte. Internetinhalte werden per WLAN, HSDPA oder EDGE aufgebaut und die Steuerung erfolgt per Fingerzeig oder über eine 4-Wege-Steuerungswippe samt Bestätigungs-Knopf. Neben vorinstallierten Programmen wie Google Maps oder einem Kalender besteht die Möglichkeit, weitere Anwendungen aus dem Android-Market herunterzuladen.
Ab Oktober 2009 wird das Handy zu einem Preis von 339 Euro ohne Vertrag bei E-Plus, O2 und Vodafone erhältlich sein.
Testberichte weiterer HTC-Handys