HTC One (E8) in Deutschland verfügbar

HTC hat jetzt mit dem HTC One (E8) ein ultraleichtes Smartphone vorgestellt, das speziell für „modebewusste Trendsetter“ entwickelt wurde, so das Unternehmen. Damit erweitert das neue Handy die HTC One Produktfamilie um neue Materialien und kräftige Farben. Der Einführungs-Preis liegt bei 399 Euro.

HTC© HTC
18.11.2014, 15:09 Uhr


Die Ausstattung bietet unter anderem Motion Launch, mit der das HTC Lage und Bewegung erkennt, den bekannten HTC BoomSound sowie eine 5-Megapixel-Frontkamera und eine 13-Megapixel-Kamera auf der Rückseite.
  Alle Testberichte zu HTC Smartphones
Mit seiner markanten Ästhetik will das HTC One (E8) Begleiter für modebewusste Individualisten sein. Das zweifach abgerundete Design soll dabei gut in der Hand liegen, unabhängig davon, wie es gehalten wird. Das 5 Zoll große Smartphone bietet mit seinem randlosen Full-HD-Display klare, scharfe Bilder. Das HTC One (E8) steckt in einem nahtlosen Polycarbonat-Gehäuse, das in Grau und Weiß erhältlich.
Ausgestattet ist das Smartphone mit einem 2.600 mAh-Akku, 2GB RAM, 16 GB integriertem Speicher und einem microSD-Slot zur Speichererweiterung. Dank des Extreme Power Saving Modus soll das Mobiltelefon auch dann einsatzbereit bleiben, wenn der Akku nur noch wenig Restlaufzeit hat.
Verfügbarkeit
Das HTC One (E8) ist in Deutschland ab sofort unter anderem bei mobilcom debitel zu einer UVP von 399 Euro erhältlich.