Huawei P40 Pro+ wartet mit Fünfach-Kamera und 5G auf

Das neue Huawei Smartphone-Flaggschiff P40 Pro+ beherbergt auf der Rückseite eine Fünffach-Kamera und gleich zwei Tele-Objektive. Zudem lassen sich sowohl 5G als auch schnelles WiFi 6 nutzen.

Huawei P40 Pro+Das neue Huawei P40 Pro+ ist ab dem 25. Juni 2020 erhältlich.© Huawei
18.06.2020, 10:33 Uhr

Besonders für Fans der mobilen Fotografie konzipiert ist das neue Top-Smartphone des chinesischen Herstellers Huawei. Das Huawei P40 Pro+ verfügt erstmals über zwei Tele-Objektive und eine Leica Fünffach-Kamera auf der polierten Keramik-Rückseite des Geräts. Nutzer sollen vor allem von verbesserten Zoom-Möglichkeiten profitieren.

512 GB Speicherplatz und 90 Hz Bildwiederholrate

Das Huawei P40 Pro+, der neueste Zugang der Huawei P40-Serie, wartet mit einem 6,58 Zoll großem Full HD+ Display mit 90 Hertz Bildschirm-Aktualisierungsrate auf. Angetrieben wird das Smartphone vom Huawei Kirin 990 Octa-Core Prozessor mit 5G-Modem. Neben 8 GB Arbeitsspeicher finden sich ein 512 GB umfassender, interner Speicherplatz für Daten. Per NM Card lässt sich die Speicherkapazität um bis zu 256 GB erweitern.

Leica-Kamerasystem mit bis zu 100-fachem Digital-Zoom

Doch das Herzstück des 226 Gramm wiegenden P40 Pro+ dürfte das Kamerasystem sein. So hat Huawei eine Hauptkamera mit Weitwinkel und 50 MP Auflösung verbaut. Hinzu gesellen sich eine Ultraweitwinkel-Videokamera mit 40 MP, eine 8 MP SuperZoom-Kamera mit zehnfachem optischem Zoom und 100fachem-Digital-Zoom sowie eine 8-MP-Telefoto-Kamera mit dreifachem optischem Zoom. Außerdem nutzt Huawei einen 1/1,28-Zoll-Sensor, der mit Pixel-Binning eine Pixel-Größe von 2,44μm erreicht. Auf der Vorderseite des Geräts hat Huawei eine 32 MP Selfie-Kamera mit Autofokus und eine Tiefenkamera verbaut.

5G, schnelles WLAN und Dual SIM

Nutzen lassen sich laut Huawei neben 5G und LTE auch der schnelle WLAN-Standard WiFi 6 Plus mit Datenübertragungen von bis zu 2,4 Gbit/s. Die zwei SIM-Karten-Slots erlauben die Verwendung von zwei nano-SIM-Karten gleichzeitig (Dual SIM) oder von einer SIM-Karte und einer NM-Speicherkarte. Unterstützt werden zudem Bluetooth 5.1 und NFC. Das Smartphone lässt sich unter anderem per Fingerabdrucksensor entsperren.

Der Akku kommt auf eine Leistung von 4.200 mAh. Mit dem optional erhältlichen Huawei SuperCharge Wireless Charger Stand soll eine Schnellaufladung drahtlos mit 40W möglich sein. Huawei gibt eine Standby-Bereitschaftszeit von bis zu 19 Tagen (460 Stunden) an. Die Sprechzeit mit einer Akkuladung soll bei bis zu rund 35 Stunden liegen.

Huawei P40 Pro+

Huawei P40 Pro+

  • Betriebssystem Android (ohne Google-Dienste)
  • 50 Megapixel-Kamera
  • 6,58 Zoll OLED Display
  • 512 GB Speicher
  • ab 1,00 € mit Vertrag

Huawei AppGallery statt Google Play-Services

Als Benutzeroberfläche kommt das auf Android 10 (Open Source Project) basierende EMUI 10.1 zum Einsatz. Google Play-Dienste sind nicht verfügbar, stattdessen bietet Huawei Apps über seine Huawei AppGallery an. Das Zukunftsversprechen des Herstellers gilt auch für das P40 Pro+. Nutzer sollen ihre Lieblings-Apps wie gewohnt nutzen können und auch Security-Updates erhalten. Es gebe zudem eine zwei Jahre gültige Herstellergarantie. Ein kostenloser Einrichtungsservice helfe beim Übertragen der Daten vom alten Smartphone auf das Huawei P40 Pro+.

Bonusaktion für frühe Käufer des Huawei P40 Pro+

Das neue Huawei P40 Pro+ ist ab dem 25. Juni 2020 in den Farben Weiß und Schwarz erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 1.399 Euro. Der Vorverkauf ist im Online-Shop von Huawei bereits ab sofort möglich. Wer das neue Huawei-Flaggschiff im Zeitraum vom 18. Juni bis 31. Juli 2020 erwirbt, erhält die Smartwatch Huawei Watch GT 2e im Wert von 179 Euro sowie die Huawei Körperfettwaage im Wert von 69,99 Euro kostenlos obendrauf.

Smartphone finden