Huawei P9 lite Smartphone ab sofort bei 1&1

Mit dem P9 lite setzt der Hersteller Huawei auf ein Einstiegs-Handy der oberen Mittelklasse zum attraktiven Preis. Die Lite-Version des Huawei P9 will dabei auch in Sachen Technik und Hardware punkten. Beim Mobilfunk Anbieter 1&1 gibt es das neue Smartphone in Verbindung mit einem All-Net-Flat Tarif ab 0 Euro.

Huawei© Huawei Technologies Co., Ltd.
02.06.2016, 14:28 Uhr

Das Huawei P9 lite verfügt über ein 5,2 Zoll großes IPS-Display, das mit Full-HD auflöst (1920x1080 Pixel). Im Inneren steckt der Achtkernprozessor HiSililcon Kirin 650, der mit zweimal vier Kernen mit 2 und 1,7 Gigahertz taktet. Das P9 lite besitzt außerdem einen 3 Gigabyte großen Arbeitsspeicher und einen 16 Gigabyte großen internen Speicher, der problemlos per MicroSD-Karte auf bis zu 128 Gigabyte erweitert werden kann.
Das Huawei Smartphone läuft mit dem aktuellen Android-Betriebssystem 6.0 Marshmallow. Der Akku verfügt über eine Kapazität von 3000 mAh und sorgt für eine lange Laufzeit. In Sachen Kamera setzt Hersteller Huawei auf eine 13-Megapixel-Haupt- und eine 8-Megapixel-Frontkamera, die je über eine Blendenöffnung von f/2.0 verfügen und so auch für gute Bilder bei schlechten Lichtverhältnissen sorgen sollen. Auf der Rückseite des Geräts befindet sich zudem ein Fingerabdrucksensor.
Bei 1&1 gibt es das Huawei P9 lite mit dem passenden Mobilfunkvertrag in schwarz oder weiß. Das Smartphone ist ab sofort lieferbar. Es gilt jeweils eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten.