iPhone: Verkaufs-Stop

Im Patent-Streit mit dem Konkurrenten Motorola erlitt der iPhone Hersteller Apple nun einen deutlichen Rückschlag: Nach einer Verfügung des Landgerichts Mannheim hat das Unternehmen die iPhone-Modelle 3G, 3GS und 4 und auch alle UMTS-Versionen des iPad Tablet-PCs aus dem deutschen Online-Shop genommen.

Apple© Apple
03.02.2012, 20:17 Uhr

Das iPhone 4S und das iPad 2 WLAN-Modell (ohne UMTS) sind von dem Verkaufsverbot nicht betroffen. Händler wie etwa die Deutsche Telekom sind ebenfalls nicht betroffen, hat Apple inzwischen bestätigt.
Grund für die Verfügung war der Vorwurf von Motorola, Apple habe ein älteres Mobilfunk-Patent verletzt. Apple will gegen die Gerichtsentscheidung nun vorgehen.