Kostenkontrolle für Eltern und Kinder

E-Plus bietet ab Oktober eine bessere Kostenkontrolle für den telefonierenden Nachwuchs an. Die Tarif-Option Kids & Teens bietet neben günstigen Preisen für Gespräche und SMS eine Sperr-Funktion für Sprach-Sonderrufnummern sowie für SMS-Kurzwahlnummern. Außerdem können die Nutzer auch ohne Guthaben die wichtigsten Gesprächspartner - zum Beispiel die Eltern - informieren lassen und um Rückruf bitten.

Smartphone Tarife© Maksim-Kostenko / Fotolia.com
10.10.2005, 15:32 Uhr

Kids & Teens ist ein Angebot für Eltern mit Kindern zwischen sechs und 18 Jahren und kann kostenlos zum Prepaid Tarif Free & Easy Plus hinzu gebucht werden. Kostenpflichtige Sprachdienste wie 0190er, 0180er, 0900er Rufnummern sowie 118xx und die 0137x-Televoting-Anwahlen sind gesperrt. Ferner können keine Kurzmitteilungen an kostenpflichtige SMS-Premiumdienste verschickt werden. DieKarte kann mittels der "Taschengeldfunktion" komfortabel per Dauerauftrag automatisch aufgeladen werden.

Mit dem Dienst „track your kid“ des Anbieters Armex steht E-Plus Kunden ein weiterer Service zur Verfügung, der zur Sicherheit der telefonierenden Kinder beiträgt. Track your kid ermöglicht den Eltern, den Standort des Handys ihres Kindes wahlweise per SMS-Funktion oder Internet zu lokalisieren.

Halten Sie dieses Angebot von E-Plus zur Sicherheit von Kindern für sinnvoll?