Kurztelefonate gratis

Ein kurzes "Bin gleich da!" gibt es in Zukunft kostenlos. Ab dem 1. November bietet der Service-Provider mobilcom Handy-Telefonate unter 10 Sekunden zum Nulltarif. Dies ist eine Gratis-Erweiterung für den Tarif „m-50-sms-power“ mit dem Namen „m-50-sms-power-10forfree“. Der Tarif bietet zusätzlich zu den 50 Inklusiv-SMS beliebig viele Gratis-Kurztelefonate. Einzige Voraussetzung ist, dass Sie unter 10 Sekunden bleiben.

Frau mit Smartphone© kaboompics / Pixabay.com
29.10.2004, 12:09 Uhr

Für ein kurzes „Bin gleich da“, „Stell schon mal das Essen auf den Tisch“ oder „Ich habe Kopfschmerzen und kann heute nicht kommen“ reicht der Zeitraum perfekt aus. Wer sparen will, braucht keine großen Worte. Wer einen Mobilfunkvertrag im m-50-sms-power-Tarif abschließt, kann sich mit Hinweis auf die Gratiserweiterung „10forfree“ ruhig einmal kurz fassen. Der Nulltarif gilt für alle Verbindungen unter 10 Sekunden ins deutsche Festnetz oder in eines der vier deutschen Mobilfunknetze.


„Wir wollen mit der originellen Neuerung vor allem Privatkunden ansprechen“, erklärt Christoph Preuss, Leiter Produktmarketing bei mobilcom. Der Tarif „m-50-sms-power-10forfree“ ist ab dem 1. November in allen mobilcom-Shops, im Fachhandel und im Internet zu haben. mobilcom-Kunden haben wie immer die Wahl zwischen den drei Netzen von T-Mobile, Vodafone und E-Plus.