MagentaZuhause für Neukunden im 1. Jahr günstiger

Der Telekommunikationsanbieter Telekom kommt zum 1. August mit einigen Neuerungen in seinen  Festnetztarifen. Sowohl bei den DSL-Tarifen als auch bei Hybrid-Anschlüssen gelten ab sofort die neuen Tarifangebote. Im ersten Jahr bewirbt die Telekom alle Tarife für nur 19,95 Euro.

Handy Tarifvergleich© George Dolgikh / Fotolia.com
01.08.2016, 12:45 Uhr

Nachdem im ersten Jahr für die Tarife ein Preis von 19,95 Euro gilt, gelten nach dem ersten Vertragsjahr die jeweiligen Konditionen der einzelnen Tarife. Ist der Kunde im ersten Jahr, kann er sich noch frei entscheiden, ob er seinen Tarif behalten möchte oder in einen anderen Telekom-Tarif wechseln möchte. Die Angebote gelten für DSL- und Hybrid-Tarife bis 100 Mbit/s.

Zur Auswahl stehen die Tarife MagentaZuhause S für 34,95 Euro bis MagentaZuhause L für 44,95 Euro. Alle Tarife beinhalten eine Telefon-Flatrate für das Telefonieren innerhalb des deutschen Festnetzes und eine Internet-Flatrate. Dabei sind Downloadgeschwindigkeiten, je nach gewähltem Tarif, von 16 Mbit/s bis 100 Mbit/s möglich. Die Angebote der Telekom haben alle eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten.