Mit debitel Fair Flat in alle Mobilfunknetze telefonieren

Die neue debitel Fair Flat 3000 ermöglicht ab dem 1. März für einen Monatspaketpreis von 79 Euro nahezu unbegrenzt kostenlose Gespräche in alle deutschen Mobilfunknetze sowie ins deutsche Festnetz. Für 15 Euro zusätzlich pro Monat erhalten alle Kunden ein aktuelles Top-Handy nach Wahl.  

Frau mit Smartphone© kaboompics / Pixabay.com
26.02.2007, 15:42 Uhr

Für die meisten Telefonkunden entspricht die neue debitel Fair Flat einer echten Flatrate: Bis zu 3000 Minuten kann der Nutzer rund um die Uhr aus dem Netz von T-Mobile Deutschland in alle Netze kostenlos telefonieren. Die Taktung beträgt 60/01.
Das Gesprächsvolumen entspricht umgerechnet über 1,5 Stunden am Tag. Über dieses hinaus wird eine Gebühr von 25 Cent pro Minute fällig. Der Versand einer SMS kostet 19 Cent.
12 Monate Laufzeit
Mit einer kundenfreundlichen Laufzeit von 12 Monaten ist der Handy-Telefonierer flexibel gegenüber weiteren Preisentwicklungen bei Handytarifen. Für 15 Euro zusätzlich im Monat ist zur Fair Flat auch eine Hardware-Option erhältlich. Der Nutzer hat damit die Wahl unter aktuellen Geräten. Die Vertragslaufzeit beträgt in diesem Fall dann aber 24 Monate.