mobilcom: Handy-Versicherung drei Monate kostenlos

Der Büdelsdorfer Mobilfunkprovider mobilcom bietet seinen Kunden im Rahmen einer Weihnachtsaktion an, im Dezember eine Handy-Versicherung abschließen und drei Monate nichts dafür zahlen. Damit ist das Handy ab zwölf Cent pro Tag gegen Diebstahl oder Beschädigung versichert.  

Chatten© nenetus / Fotolia.com
30.11.2006, 12:29 Uhr

Wenn das Handy aus Versehen in der Waschmaschine landet oder das teure Gerät in der Disco aus der Tasche „verschwindet“, fangen die Probleme erst richtig an: Karte sperren lassen, Ersatzkarte besorgen – die Anschaffungskosten für ein neues Gerät sind ärgerlich. mobilcom-Kunden können ihr Handy nun ab zwölf Cent pro Tag gegen fast jeden Schadensfall versichern. Der Serviceprovider tritt im Ernstfall mit einem Deckungsbetrag von bis zu 900 Euro ein. „Wir sind überzeugt davon, dass sich dieses Produkt für unsere Kunden lohnt“, sagt Stephan Brauer, Leiter Einkauf und Produkte. „Im Ernstfall erspart einem die Handy-Versicherung viele Scherereien und bares Geld.“
Wer sich noch im Dezember für die Handy-Versicherung entscheidet, erhält den Rundumschutz in den ersten drei Monaten kostenlos.
Nähere Informationen zur Handy-Versicherung gibt es im Internet und allen mobilcom Shops.
Was Sie wissen sollten, falls Ihnen Ihr Handy abhanden kommt, haben wir in unserem Special „Handy weg - was nun?“ für Sie zusammengestellt.