Neue Musik-Handys von Nokia

Nokia hat mit dem Nokia 5730 XpressMusic, dem Nokia 5330 XpressMusic und dem Nokia 5030 drei neue Geräte vorgestellt. Das 5730 XpressMusic wird voraussichtlich ab dem dritten Quartal 2009 für rund 280 Euro auf dem deutschen Markt erhältlich sein. Es ist für die Nutzung von Online-Diensten wie dem Nokia Music Store konzipiert.

Microsoft© Microsoft Corporation
12.03.2009, 16:00 Uhr

Kernstück des 5730 ist der XpressMusic Homescreen. Er ermöglicht direkten Zugriff auf dynamische Informationen zu Musik, Kontakten, Spielen, E-Mails und aus dem Kalender. Der Musik-Schnellzugriff der Xpress-Startansicht erlaubt außerdem schnelles Starten von im Gerät gespeicherten Songs und Zugriff auf den Nokia Music Store zur Suche nach Informationen über Interpreten und Musik. Titel können dann über das Mobilfunknetz herunter geladen werden. Das Nokia 5730 XpressMusic verfügt über eine vollständige QWERTZ-Tastatur.
Nutzung als Spielkonsole
Spezielle Spieletasten machen das Nokia 5730 XpressMusic außerdem auch für Gamer interessant. Zugang zur N-Gage Arena Community und vorinstallierte N-Gage Spiele ermöglichen es, sich mit dem Internet zu verbinden und Spiele-Ergebnisse online zu vergleichen. Die Halterung CR-110 von Nokia bietet dem 5730 XpressMusic im Auto Halt.
Aktuelle Nokia-Handys im Test Alle Nokia-Handys zum günstigen Preis in der Handy-Datenbank