Neue Telekom Prepaid-Handytarife

Ab sofort erhalten Privatkunden bei der Deutschen Telekom ein neues Prepaid-Angebot. Das Datenvolumen wird um bis zu 50 Prozent und die Surf-Geschwindigkeit auf maximalen LTE Speed erhöht. Außerdem können Kunden im EU-Ausland Datenvolumen sowie Telefon- und SMS Flatrate ins Telekom Mobilfunknetz wie zuhause nutzen.

Telekom Zentrale© Deutsche Telekom AG
11.10.2016, 13:16 Uhr

Darüber hinaus bietet die Deutsche Telekom als einziger Netzanbieter in Deutschland erstmals für Prepaid-Kunden eine kostenlose HotSpot Flat an. Diese können alle Prepaid Handytarif Kunden der Telekom an rund 1,5 Millionen deutschen Telekom HotSpots mit ihrem Smartphone zum Internet Surfen nutzen.
Die nachfolgende Grafik zeigt die Tarife im Detail. Kunden sollten beachten, dass die Grundgebühr NICHT pro Monat, sondern für 4 Wochen fällig wird. Wenn man die Tarife mit anderen vergleichen will muss man die 4wöchentlichen Kosten mal 13 nehmen, da das Jahr 52 Wochen hat, und dann die Gesamtkosten addieren.

Die neuen Prepaid Tarife sind ab sofort bei der Telekom online erhältlich.