Neuer Discount-Tarif von Simply unterbietet easyMobile

Gerade erst wurde der bislang günstigste Anbieter eines Handy Discount-Tarifs Blau.de von Marktneuling easyMobile im Minutenpreis von 17,9 Cent/Minute auf 16 Cent/Minute unterboten, schon zieht der Anbieter Simply unter dem Namen Simplytel mit einem neuen Prepaid-Angebot und sagenhaften 15,5 Cent pro Minute nach. Wohin soll und kann das noch führen? Leidet unter den immer sinkenden Preisen die Qualität oder wo liegen die versteckten Zusatzkosten?

Smartphone im Café© Drobot Dean / Fotolia.com
08.11.2005, 20:19 Uhr

Simplytel, der für sein Angebot das Netz von T-Mobile nutzt, bietet ab sofort wie von anderen Anbietern schon bekannt auch die Wahl der Wunschrufnummer aus einem eigenen Rufnummernpool an. Die Aufladungen erfolgen per Lastschrift-Verfahren.
Das neue Angebot ist ab sofort auf der Webseite www.simplytel.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
erhältlich und kostet 15,50 Euro. Der Kunde erhält dafür die Startpaket inklusive eines Startguthabens in Höhe von 10 Euro.
Einen Überblick über alle auf dem Markt verfügbaren Discount-Tarife erhalten Sie in unserem Special Discount-Tarife, zu dem Sie hier gelangen.