Neues Google Handy am Start

Der Suchmaschinen-Gigant sowie der Hersteller LG, der die Hardware fertigt, stellten jetzt das neue Nexus 5X Smartphone vor. Mit dem aktuellen Betriebssystem Android 6.0 Marshmallow soll es besonders viele Möglichkeiten bieten. Neben verbesserten Kameras gibt es einen Fingerabdruck-Sensor.

Google© Google
30.09.2015, 11:16 Uhr

Das Nexus 5X Smartphone verfügt über ein 5,2-Zoll (ca. 13,2 cm) Full HD IPS-Display mit In-Cell Touch-Technologie. Diese soll für eine schnellere Erkennung, bessere Lesbarkeit im Freien und schärfere Bilder sorgen. Angetrieben wird das Google-Handy von einem Qualcomm Snapdragon 808 Prozessor. Der schnelle Typ-C USB-Anschluss soll beim Akku Aufladen in nur zehn Minuten für eine Batterielaufzeit von vier Stunden sorgen.
  Top 10 - die besten Android Handys
Beide Kameras des Nexus 5X wurden vom Hersteller LG überarbeitet. Es verfügt über eine 12,3 MP Kamera auf der Rückseite und eine 5 MP Kamera vorne. Das Mobiltelefon will auch bei schlechteren Lichtverhältnissen mit helleren Bildern bei den Nutzern punkten und kann zudem Videos in 4K und Slow-Motion aufnehmen.
Sensor für die Fingerspitzen
Ein Fingerabdruck-Sensor befindet sich beim Nexus 5 genau dort auf der Rückseite, wo die Fingerspitzen das Telefon halten. Eine Berührung des Sensors reicht aus, um das Gerät in einem Zuge zu entsperren und einzuschalten. Kunden in den USA können auf dem neuen Nexus auch Android Pay nutzen, um bargeldlos zu bezahlen.