o2 bringt gratis Fernsehen auf das Handy

Zur Fußball-Europameisterschaft bringt o2 in Kooperation mit TV Spielfilm ein neues Angebot auf den Markt. Mit der TV & Video App haben o2 Kunden ab sofort kostenlosen Zugriff auf über 50 TV Sender. Mit dem Premium-Paket für monatlich 9,99 Euro kann das Programm auf über 70 Sender, davon 30 in HD-Qualität, erweitert werden.

o2© Telefónica
03.06.2016, 13:04 Uhr

Der Mobilfunk Anbieter o2 bringt dabei das Fernsehen nicht nur aufs Smartphone oder Tablet: Via Google Chromecast und AirPlay lässt sich das Programm auch auf den Fernseher zuhause übertragen. Ein Kabel- oder Satellitenanschluss kann dadurch ersetzt werden. Die Experten von TV Spielfilm geben dabei redaktionelle Empfehlungen und wollen so mit der intuitiven Programmübersicht die Suche nach der richtigen Sendung erleichtern.
  Handy TV - mobiles Fernsehen
Immer mehr Kunden wollen nicht nur zuhause fernsehen, sondern das TV-Angebot auch über ihr Smartphone oder Tablet nutzen – egal ob im WLAN oder unterwegs im mobilen Internet. Das bietet die neue o2 TV & Video App, die von TV Spielfilm herausgegeben wird. Im kostenlosen Basic-Paket stehen o2 Kunden mehr als 50 Sender in bester Qualität zur Verfügung. Dazu zählen öffentlich-rechtliche Sender wie Das Erste und ZDF, die Dritten Programme sowie Sport1. Das TV-Programm wird vollständig und ohne zeitliche Verzögerung wiedergegeben.
  Telekom Entertain - Fernsehen zuhause und unterwegs
Ebenfalls über die App ansteuerbar: Die Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Sender sowie redaktionelle Empfehlungen des TV Spielfilm Teams. Die informative Programmübersicht hilft bei der schnellen und zielgerichteten Suche nach der richtigen Sendung direkt auf dem Smartphone oder Tablet. Alle Sender lassen sich direkt aus dem TV-Guide heraus öffnen und nach Belieben wechseln.
  Nützliche Apps für TV & Fernsehen
Die Registrierung für das kostenfreie Basic-Paket und die Buchung des Premium-Pakets ist ab sofort über unter o2online.de möglich. Die TV & Video App ist für Android und in Kürze auch für iOS erhältlich und kann über WLAN oder das mobile Netz genutzt werden.