o2: Prepaid-Handytarif für Smartphone-Nutzung

Ab sofort bietet Telefónica Germany auch bei Prepaid einen speziellen Smartphone-Tarif an. Mit dem o2 o Prepaid für Smartphones erhält der Kunde für 10 Euro monatlich eine Flatrate zum mobilen Surfen bis zu 300 MB bei voller Geschwindigkeit. Als besonderer Startvorteil kann der Kunde die ersten zwei Monate gratis surfen.

o2© Telefónica
09.02.2012, 08:00 Uhr

Anschließend kostet die Datenflatrate 10 Euro pro Monat und die Abrechnung erfolgt über das Prepaid-Konto. Eine Kündigung des Pakets ist jederzeit innerhalb eines Monats möglich.
Die übrigen Tarifkonditionen sind identisch mit dem o2 o Prepaid-Tarif: Je mehr der Kunde Guthaben auflädt, desto mehr Gratis-Flatrates bekommt er. Bei 15 Euro beispielsweise sichert sich der Kunde eine einmonatige Gratis-Flatrate ins o2 Mobilfunknetz. Bei 20 Euro bekommt er zwei Flatrate gratis und bei 30 Euro Aufladung drei Flatrates. Die SIM-Karte zum neuen o2 o Prepaid für Smartphone Tarif ist nicht an den Kauf eines Handys gebunden.
Der Tarif im Überblick:o2 o Prepaid für Smartphones
Monatliche Grundgebühr: keine
Minutenpreis: 15 Cent
SMS-Preis: 15 Cent
Internet Flatrate: Internet-Pack-M bis zu 300 MB bei voller Geschwindigkeit 10 Euro/Monat
SIM-Karten Preis: 14,99 Euro
Startguthaben: 1 Euro
Extra: Bei jeder Aufladung ab 15 Euro Flatrates geschenkt
VoIP-Nutzung ist ausgeschlossen