Panasonic bringt wasserdichtes ELUGA Smartphone

Das ELUGA ist ein schlankes, nach internationalen Standards wasserdichtes Smartphone für Stilbewusste. Mit 103g Gewicht ist es eines der leichtesten Android Handys auf dem europäischen Markt. Es ist wasserdicht und hat ein großes Display: 66% der Gehäuseoberfläche sind vom Touchscreen bedeckt.

Frau mit Smartphone© kaboompics / Pixabay.com
24.02.2012, 08:00 Uhr

Dies wird nur durch ein sehr dünnes Gehäuse ermöglicht. Das Profil des ELUGA misst über die gesamte Fläche nur 7,8mm. Trotz der schlanken Maße verbirgt sich im Gehäuse des neuen Panasonic Smartphones eine 8 Megapixel Kamera.
Bis Ende März 2013 strebt Panasonic 1,5 Millionen verkaufte Smartphones in Europa an. Weltweit plant der Hersteller bis zum Ablauf des Geschäftsjahrs 2015 (31. März 2016), 15 Millionen Endgeräte zu verkaufen.
Die wichtigsten Spezifikationen des Panasonic ELUGA im Detail:
- Ultraschlankes, D-förmiges Design mit einem leichten 123x62x7,8mm starken Rahmen.
- Nach dem internationalen IP57-Standard wasser- und staubgeschützt. (Wasserdicht bis zu einem Meter Tiefe und 30 Minuten Dauer, staubgeschützt gegen bis zu 75 Mikrometer große Partikel und maximal acht Stunden Dauer.)
- Near-field communication (NFC): Das ELUGA ist ausgerüstet für no-touch Interaktionen, beispielsweise bargeldloses Bezahlen.
- 4,3 Zoll (10,9cm) großes Display mit einer Auflösung von 960x540 und kapazitivem OLED QHD.
- Swipe and Share: Die Funktion ermöglicht es, Bilder schnurlos vom Telefon auf einen TV oder einen Cloud-basierten Empfänger zu "werfen" oder Filme vom Telefon auf einen Fernseher zu streamen.
- 8 Megapixel Autofokus-Kamera mit 8GB integriertem Speicher.
- 1GHz Dual-core Prozessor mit vorinstalliertem Android Gingerbread (Version 2.3.5). Ab Sommer 2012 ist ein Upgrade auf Android Ice Cream Sandwich verfügbar.
Das ELUGA verfügt über einen eco-mode Energiesparmodus, der alle ungenutzten Funktionen deaktiviert, wenn der Ladestand des Akkus zu gering ist.
Wasserdichte Handys im Test:
 Samsung Galaxy Xcover
 Sony Ericsson Xperia Active
 Emporia Solid