Reisezeit: Mit mobilcom kostenlos durch den Sommer navigieren

Ohne Reisestress in den Urlaub: Mit dem Handy-Navigationssystem „mobilcom navigator“ weist der norddeutsche Mobilfunk-Serviceprovider seinen Kunden nun den richtigen Weg ans sonnige Ziel. Aber nicht nur das: Wer noch im Juni einen Neuvertrag mit dem „navigator“ abschließt oder die entsprechende Option zum bestehenden Vertrag hinzubucht, navigiert drei Monate lang kostenlos.  

Tarifvergleich© Jacob Lund / Fotolia.com
12.06.2006, 11:23 Uhr

Wer mit dem Auto in den Urlaub fährt, ist mit dem „mobilcom navigator“ gut bedient, weil er den Fahrer dank stets aktueller Kartendaten zuverlässig ans Ziel bringt. Jetzt bietet mobilcom die Nutzung des mobilen Wegweisers sogar drei Monate lang kostenlos an. Kunden, die sich noch im Juni für einen Vertrag in Kombination mit dem Handy-Navigationssystem entscheiden, vermeiden drei Monate lang Reisestress und zusätzliche Kosten. So spart der Kunde drei Mal die monatliche Navigations-Flatrate von 5,95 Euro und kann eine unbegrenzte Anzahl von Routen in ganz Europa wählen. Auf der Rechnung erscheinen lediglich die Gebühren für die Datenübertragung. Kunden, die im Juni zusätzlich zu ihrem laufenden mobilcom-Vertrag den navigator buchen, kommen ebenfalls in den Genuss der Sommeraktion.
Das Navigationssystem bietet eine hochwertige Streckendarstellung, einen Fußgänger-Modus sowie eine intergrierte SMS- und Direct-Dial-Funktion. So kann der Nutzer beispielsweise Restaurants oder Hotels finden und zur Reservierung direkt anrufen, oder die Positionsdaten des Restaurants per SMS an einen weiteren „mobilcom navigator“ schicken. Kompatibel sind zahlreiche Serie-60-Handys und Smartphones von Nokia und SonyEricsson.
Das Sommerangebot ist ab sofort in allen mobilcom-Shops sowie bei den mobilcom-Fachhandelspartnern erhältlich. Nähere Informationen zum navigator gibt es im Internet unter www.mobilcom.de/handynavigation oder unter der Hotline 0180/50 80 500.