Samsung Galaxy Note ab sofort verfügbar

Das Samsung Galaxy Note zeichnet sich durch mehrere Alleinstellungs-Merkmale aus: Allem voran bietet es das größte aktuell erhältliche HD Super AMOLED-Display. Dieses stellt bei einer Diagonalen von 13,44 cm Inhalte wie Fotos, die mit der 8,0 Megapixel-Kamera aufgenommen wurden, mit einer hohen Auflösung von 1280 x 800 Pixeln dar.

Samsung© Samsung Electronics GmbH
30.10.2011, 13:00 Uhr

Ebenso präzise wie die Darstellung des Displays ist seine Bedienung mit dem integrierten S Pen. Angetrieben vom 1,4 GHz Dual-Core-Prozessor wird das Samsung Galaxy Note damit unter anderem zur digitalen Leinwand für Zeichnungen oder auch zum Block für handschriftliche Notizen. Passende Apps für die optimale Nutzung des S Pens sind beim Samsung Galaxy Note vorinstalliert: Mit der App S-Memo können Anwender eigene Ideen schnell und präzise auf dem Display skizzieren oder notieren. Darüber hinaus kann alles, was auf dem Bildschirm zu sehen ist, direkt mit handschriftlichen Kommentaren versehen werden. Der S-Planner beinhaltet einen Kalender sowie eine To-Do-Liste.
 Samsung Galaxy Note: Hands-On im Video Test
Smartphone mit Vorzügen
Mit dem großen Display eines Tablets, bietet das Samsung Galaxy Note alle Vorzüge eines konventionellen Smartphones. Bei einer Tiefe von nur 9,65 mm und einem Gewicht von 178 g verschwindet das Gerät trotz großzügiger Abmessungen mühelos in der Sakko- oder Handtasche. Mit einer konventionellen SIM-Karte ausgestattet telefonieren Anwender bei bester Sprach- und Empfangsqualität. Das Android-Smartphone mit der Version 2.3 eignet sich außerdem besonders gut für Webanwendungen aller Art. Für eine schnelle Internetverbindung sorgen HSPA+ mit bis zu 21 MBit/s sowie WLAN im n-Standard. Nutzer, die selbst datenintensive Inhalte wie Fotos oder Videos ins Netz laden möchte, profitieren von HSUPA mit bis zu 5,76 MBit/s. Das Samsung Galaxy Note ist mit 16 GB Speicherplatz ausgestattet und kann per microSD-Karte um bis zu 32 GB erweitert werden.
Das Samsung Galaxy Note hat eine 8,0 Megapixel-Kamera mit Fotolicht an Bord. Videos können in Full-HD aufgenommen werden. Mit der entsprechenden App ist es möglich, Aufnahmen direkt auf dem Samsung Galaxy Note mit dem S Pen zu bearbeitet. Für Selbstportraits oder Videotelefonate steht eine 2,0 Megapixel-Frontkamera zur Verfügung.
Das Samsung Galaxy Note ist ab sofort in Deutschland erhältlich. Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei 699 Euro.