Samsung stellt Galaxy S5 mini vor

Der Handy-Hersteller Samsung stellt seinem Premium Smartphone Galaxy S5 eine kompakte Version zur Seite. Das Galaxy S5 mini soll mit hoher Leistung, Fitnesstools und IP67-Zertifizierung punkten. Ausgerüstet mit einem 4,5-Zoll HD Super Amoled-Display will das Mobiltelefon so tolle Farben wie sein großer Bruder bieten.

Samsung© Samsung Electronics GmbH
06.07.2014, 16:08 Uhr

Auch das Design im „Modern Sleek Look“, den Ultraenergiesparmodus, den Pulsmesser und den Fingerabdruck-Scanner übernimmt das Galaxy S5 mini vom größeren Flaggschiffmodell. Für ein gutes Nutzererlebnis und schnelles Surfen im mobilen Internet sollen der 1,4-GHz-Quad-Core-Prozessor und 1,5 GB Arbeitsspeicher sorgen. Dank der integrierten 8-Megapixel-Kamera können Fotos und Videos festgehalten werden.
  Top 10: Die besten Smartphones aus unseren Tests
Das Galaxy S5 mini ist ab August in den Farben „Charcoal Black“, „Shimmery White“, „Electric Blue“ und „Copper Gold“ zum Preis von 449 Euro erhältlich. Unserer Meinung nach leider ein etwas zu hoher Preis für die mini-Version.
  Weitere Samsung Handys mit Testberichten