Schüler & Studenten: O2 Blue All-In günstiger

Pünktlich zum Uni-Auftakt und Start des neuen Schul- und Ausbildungsjahres profitieren junge Leute bei O2 von besonderen Handytarif-Angeboten. Beim O2 Blue All-in gibt es ab dem 20. September auf die Tarif-Varianten M, L und XL je 5 Euro Rabatt und dazu deutlich mehr Datenvolumen.

o2© Telefónica
19.09.2013, 11:22 Uhr

Mobilfunk-Anbieter O2 macht seine Blue All-in Tarife für alle Personen, die bei Abschluss nicht älter als 25 Jahre alt sind, sowie für Schüler, Studenten und Auszubildende jetzt noch günstiger.
LTE inklusive
Beim Einstiegs Handytarif O2 Blue All-in S entfällt der Anschlusspreis, auf die Tarifvarianten M bis XL gibt es 5 Euro Rabatt auf die monatliche Grundgebühr. Beim O2 Blue All-in M verdoppelt O2 zudem das ungebremste Datenvolumen auf 1 GB, beim O2 Blue All-in L steigt es auf 3 GB. Dazu gibt es die LTE-Highspeed-Optionen: Beim Abschluss des Tarifs O2 Blue All-in M sind jetzt 12 Monate LTE-Surfen gratis enthalten. Beim O2 Blue All-in L und XL ist die LTE-Option ohnehin inklusive.
Smartphone dazu
Das HTC One oder Samsung Galaxy S4 kann im Bundle-Angebot mit einem monatlichen 10 Euro Bundle-Vorteil dazu gebucht werden. Auch die Flexibilität bleibt im Junge-Leute-Tarif auf Wunsch erhalten: Alle O2 Blue All-in Tarife sind für monatlich 4,99 Euro mehr auch als Flex-Variante erhältlich, also ohne Vertragslaufzeit.
  Beratung: Die besten Handys und Tarife für Jugendliche