simyo: Guthaben per Lastschrift aufladen

Der Mobilfunkdiscounter simyo bietet seinen Kunden ab sofort, zusätzlich zu den bereits vorhandenen Bezahlmöglichkeiten Kreditkarte, Überweisung und Dauerauftrag, die Bezahlung der Guthaben-Aufladung per Lastschriftverfahren an. Die Aufladung erfolgt dabei per SMS oder automatisch via Internet. Künftig können Kunden, die bereits mindestens einmal per Überweisung gezahlt haben – zum Beispiel bei der Bestellung ihres Starter Sets – per Lastschrift neues Guthaben aufladen.

Handytarife im Vergleich© blackzheep / Fotolia.com
27.01.2006, 12:09 Uhr

Hierzu geben die Kunden unter dem Punkt „Lastschrift“ auf der Webseite von simyo einfach die Bankverbindungsdaten des Kontos ein, von dem aus sie auch die erste Überweisung getätigt haben, wodurch die Legitimation erfolgt. Somit stehen Kunden, die keine Kreditkarte verwenden wollen oder nicht über eine Kreditkarte verfügen, nun auch die automatische Aufladung und das Aufladen per SMS zur Verfügung. Simyo Kunden können somit immer ganz individuell entscheiden, wie sie ihr Guthaben aufladen möchten.