Sondertarife für Kinder und Jugendliche

Möglichst aktuell und stets dabei - das Handy gehört heute auch für Kinder und Jugendliche längst zur Grundausstattung. Doch unüberlegtes drauf-los-Telefonieren, teure Sonderrufnummern oder das Herunterladen von Klingeltönen können den mobilen Begleiter schnell zur Schuldenfalle werden lassen.  

Frau mit Handy© oneinchpunch / Fotolia.com
05.01.2007, 11:47 Uhr

Von der hohen Verschuldung vieler Jugendlicher aufgeschreckt haben sich inzwischen sogar neben den Verbraucherschützern auch die Politiker des Themas angenommen. Damit es gar nicht erst soweit kommt zeigen wir, wie Sie den richtigen Tarif für Ihr Kind finden und geben einige Tipps für den richtigen Umgang mit dem Mobiltelefon.
Hier geht's weiter...