Sony-Aktion spart dem Weihnachtsmann viel Geld

handytarife.de hat sich für sie mit der aktuellen GfK-Statistik zum durchschnittlichen Konsumverhalten der Deutschen zu Weihnachten und einer aktuellen Geschenk-Aktion von Sony beschäftigt, um dem Weihnachtsmann eine Hilfestellung zu geben, wie er preiswert gleich zwei Wünsche auf einmal erfüllen kann.

Handy Tarifrechner© Jacob Lund
13.12.2013, 15:12 Uhr

Die Gesellschaft für Konsumforschung hat zum Weihnachtsgeschäft 2013 ermittelt, dass die Deutschen im Schnitt 242 Euro aufwenden werden, wenn ein Smartphone unter dem Weihnachtsbaum liegen soll. Bekleidungsartikel und somit auch Schuhe schlagen dieses Jahr mit durchschnittlich 90 Euro zu Buche. Damit aus dem ganzen ein "Schuh" wird, kommen wir nun zum mathematischen Teil, bei dem wir Statistik und ein aktuelles Angebot von Sony zusammenführen wollen:
 

242 Euro für ein Handy + 90 Euro für ein Paar Schuhe = 332 Euro


Der Otto Normalverbraucher des Weihnachtsgeschäfts oder auch der Johnny Sixpack der Gfk-Statistik müsste zurzeit für ein Sony Xperia SP 258,99 Euro anlegen. Wenn der Weihnachtsmann sowieso auch noch ein Paar Turnschuhe im Sack haben soll, dann zahlt man dank eines Angebots von Sony nur das Smartphone. Die auf 25.000 Rechnungseinreichungen begrenzte Aktion gilt für alle Käufer eines Xperia SP bis zum 30.05.2014, die so am Ende gemäß der Statistik über 70 Euro sparen können.
Überzeugen sie sich vom Sony Xperia SP, indem sie unseren Testbericht lesen und das Testvideo dazu anschauen. Bei dem Testbericht im Mai war noch Android 4.1 installiert. Mittlerweile steht fest, dass sich Interessenten vorerst keine Sorgen machen müssen, dass ihr Smartphone ganz schnell zum "alten Eisen" verkommen könnte. Noch im Dezember soll das Update auf 4.3 ausgerollt werden und auch Android 4.4 wird für das Xperia SP erhältlich sein.
Das Sony Xperia SP bekommen sie bei Amazon für 258,99 Euro. Die Aktion von Sony heißt: Design your perfect pair.