T-Mobile: Am Wochenende gratis netzintern und ins Festnetz telefonieren

Ab dem 1. Juni 2006 können T-Mobile Kunden mit der Option Xtra Weekend am gesamten Wochenende für 0 Cent pro Minute unbegrenzt telefonieren. Xtra Weekend gilt für Verbindungen ins deutsche Festnetz und T-Mobile Netz. Die Option kostet 4,99 Euro monatlich.  

mobiles Internet Handy© zphoto83 / Fotolia.com
01.06.2007, 11:38 Uhr

Als Ergänzung sowie Alternative für alle Xtra Kunden, die auch von Montag bis Freitag ausgiebig preisgünstig telefonieren möchten, steht Xtra Nonstop zur Verfügung. Mit dieser Option sind zum Monatspreis von 1,99 Euro Verbindungen ins deutsche Festnetz und T-Mobile Netz ab der 2. Minute kostenlos.
Options- und Prepaid-Vorteile im Kombipack
Zu den Vorteilen von Xtra Weekend und Xtra Nonstop zählen u.a. die volle Kostenkontrolle und der Wegfall eines monatlichen Grundpreises und einer Mindestvertragslaufzeit. Mit Xtra Weekend gibt es die Verbindungen zum Festpreis von samstags 0 Uhr bis sonntags 24 Uhr. Xtra Nonstop gilt rund um die Uhr an allen sieben Tagen der Woche ab der zweiten Gesprächsminute, die erste kostet 39 Cent.
Die neue Option Xtra Weekend ist in folgenden Tarifen buchbar: Xtra Friends, Xtra Smart, Xtra Classic sowie Xtra Talk, Xtra Friend, Xtra Los, Xtra Click, Xtra4You, Xtra Plus, Xtra Go und Xtra One. Xtra Nonstop steht in den Tarifen Xtra Classic und Xtra Friends zur Verfügung. Bei einem Wechsel in einen der beiden Tarife entfällt die Wechselgebühr von 4,95 Euro.
Voraussetzung für die Nutzung von Xtra Weekend und Xtra Nonstop ist, dass der Kunde zum jeweiligen Abbuchungszeitpunkt des Optionspreises über ein ausreichendes Xtra-Guthaben verfügt. Xtra-Kunden können beide Optionen über die Kurzwahl 2202 oder im Internet unter buchen. Xtra Weekend ist zunächst bis zum 31. Dezember 2007 befristet; Xtra Nonstop ist bis zunächst zum 31. August 2007 befristet.