T-Mobile Handy G1 jetzt erhältlich

Das G1, weltweit erstes Mobiltelefon mit dem von Google entwickeltem Betriebssystem Android, wird in Deutschland von T-Mobile vertrieben. Es ist ständig mit dem Internet verbunden. Google-Dienste wie die Suchmaschine und GoogleMaps lassen sich mit dem T-Mobile G1 auch unterwegs schnell und bequem nutzen.

Chatten© nenetus / Fotolia.com
03.02.2009, 17:34 Uhr

In Verbindung mit den Sprach- und Datenflatrates Combi Flat S, M und L kostet das T-Mobile G1 einen Euro, ohne Vertrag zahlen Käufer gut 400 Euro.
Premiere für Android Market
Die Plattform Android Market beinhaltet mehr als 700 Anwendungen, die für Android entwickelt wurden. Nutzer können über den digitalen Marktplatz Inhalte auf ihren Endgeräten installieren. Der Dienst Wikitude beispielsweise bringt Informationen zu zahlreichen Sehenswürdigkeiten aufs Display.
Vorangegangene News zum G1 Handy
Das G1 in der Handy-Datenbank