T-Mobile@home: Mit dem Handy zu Hause und im Umkreis günstig telefonieren

Am 16. Januar 2006 startet T-Mobile ein Angebot für die mobile Sprachkommunikation: Mit T-Mobile@home können T-Mobile Kunden zu Hause oder im Büro per Handy für vier Cent pro Minute ins deutsche Festnetz telefonieren. Der Preis gilt dabei nicht nur in den eigenen vier Wänden oder am Bürostandort, sondern auch in einem Radius von bis zu zwei Kilometern um den Standort herum.

Smartphone Tarife© Maksim-Kostenko / Fotolia.com
11.01.2006, 11:19 Uhr

Für T-Mobile@home erhalten Kunden zusätzlich eine Festnetz-Rufnummer mit Orts-Vorwahl. Unter dieser Nummer sind sie im definierten T-Mobile@home Bereich zu den üblichen Festnetzkonditionen erreichbar. Mit den Produktvarianten "Family&Friends" und "Fürs Business" lassen sich bis zu fünf Handys festnetzgünstig in einem gemeinsamen T-Mobile@home Bereich einsetzen. Zusätzliches Bonbon: Verbindungen zwischen diesen Geräten sind innerhalb des definierten T-Mobile@home Bereichs über Kurzwahl kostenlos. T-Mobile@home ist zum monatlichen Aufpreis von 4,95 Euro pro Handy zubuchbar.
Die komplette Preistabelle finden Sie in dieser Übersicht...