T-Mobile: Mit Relax Holiday ab 50 Cent/Minute im Ausland telefonieren

Mit einer Frühjahrsaktion hilft T-Mobile, jetzt auch im Urlaub entspannter und ohne ständiges Gebührenzählen im Kopf zu telefonieren: Vom 1. Februar bis 31. Mai können Kunden ab 50 Cent pro Minute innerhalb der EU und Kroatien telefonieren. Möglich wird dies durch die Tarifoption Relax Holiday.  

Handy Tarifvergleich© George Dolgikh / Fotolia.com
25.01.2006, 13:46 Uhr

Der Paketpreis von 10 Euro beinhaltet 20 Inklusivminuten, die jederzeit aus jedem Ort innerhalb der Europäischen Union und Kroatien auf ankommende und abgehende Gespräche gleichermaßen angerechnet werden. Ob ins Festnetz oder ins Mobilfunknetz: mit Relax Holiday können T-Mobile Kunden zu übersichtlicheren Kosten telefonieren, unabhängig davon in welches ausländische Netz sie eingebucht sind.
Relax Holiday ist zu allen Relax und Telly Tarifen ab dem 1. Februar telefonisch über die im Inland kostenlose T-Mobile Kurzwahl 2202 hinzubuchbar. Das Inklusivvolumen von 20 Minuten kann in einem Zeitraum von 4 Wochen abtelefoniert werden und nach Ablauf dieser Frist erneut gebucht werden. Bei Verbindungen außerhalb der EU und Kroatien und nach Verbrauch des Inklusivvolumens telefonieren T-Mobile Kunden mit dem Roaming Tarif T-Mobile Weltweit: Hier gelten für abgehende Mobilfunkgespräche in alle Welt drei Minutenpreise, die nach Ländergruppen gestaffelt sind.
Eine detaillierte Übersicht über die Preise und Konditionen von T-Mobile Weltweit finden Sie hier.