Tchibo: Vertragstarif ohne feste Laufzeit

Am 17. November bringt Tchibo gemeinsam mit o2 einen neuen Komfort-Handytarif auf den Markt: Gespräche in alle deutschen Netze kosten rund um die Uhr 15 Cent/Minute, von Tchibofon zu Tchibofon 5 Cent/Minute. SMS werden mit 19 Cent pro Kurznachricht berechnet, das Abfragen der Mailbox ist kostenlos. Für monatliche 2,95 Euro erhalten Kunden die Vorteile eines Vertragstarifs ohne eine langfristige Bindung an den Anbieter.  

Smartphone im Café© Drobot Dean / Fotolia.com
14.11.2006, 12:42 Uhr

Der neue Komfort-Tarif verbindet die günstigen Preise eines Vertragstarifs mit der Flexibilität eines Prepaid-Tarifs. Besonders flexibel ist hierbei das monatliche Kündigungsrecht. Die Preise bleiben auch nach der Mehrwertsteuererhöhung zum Jahreswechsel bestehen.
Das Tchibo-Konzept: Für Wenigtelefonierer gibt es einen günstigen Prepaid-Tarif, und für alle Kunden, die nicht auf die Bequemlichkeit und die günstigen Minutenpreise eines Vertragstarifs verzichten möchten, gibt es den neuen Komfort-Tarif ohne feste Bindung.
Dazugehörige Handys sind ebenfalls bei Tchibo erhältlich.
Die Tchibo mobil Angebote sind in allen Tchibo Filialen und im Internet erhältlich.