Tele2 Allnet Telefon-Flat dauerhaft für 9,95 Euro

Wer jetzt die Tele2 Allnet Flat im Internet bucht, bezahlt für die gesamte Vertragslaufzeit eine Grundgebühr von 9,95 Euro im Monat. Damit können Kunden für weniger als zehn Euro im Monat unbegrenzt mobil in alle deutschen Netze telefonieren. Eine Daten-Flatrate ist im Angebot nicht enthalten.

Smartphone im Café© Drobot Dean / Fotolia.com
04.03.2014, 16:56 Uhr

Schätzungsweise rund 40 Millionen Menschen in Deutschland nutzen ihr Handy nur zum Telefonieren, behauptet der Anbieter Tele2. Dabei gibt es günstige Flatrates oft nur in Verbindung mit einem Datentarif für mobiles Surfen. Doch warum sollte man etwas bezahlen, das man vielleicht gar nicht braucht, fragte sich Tele2 und brachte seinen eigenen Handytarif im E-Plus Netz auf den Markt: die Tele2 Allnet Flat für 9,95 Euro monatlich im ersten und 14,95 Euro pro Monat ab dem zweiten Jahr. Damit können Nutzer Gespräche in alle deutschen Mobilfunknetze und ins deutsche Festnetz führen ohne dabei auf die Uhr zu schauen.
  Handytarif Vergleich - All Net Flats im E-Plus Netz
Jetzt macht Anbieter Tele2 bei Online-Buchung die monatliche Grundgebühr von 9,95 Euro im ersten Jahr zur dauerhaften Grundgebühr für die gesamte Vertragslaufzeit.
Mit der Tele2 Allnet Flat und der Tele2 Allnet Flat inkl. Internet Flat kann jeder sorgenfrei ins deutsche Festnetz und in alle deutschen Handynetze telefonieren. Bei der Allnet Flat inkl. Internet Flat für 14,95 Euro monatlich im ersten und 19,95 Euro pro Monat ab dem zweiten Jahr ist auch ein 500 MB Highspeed-Volumen zum Surfen inklusive. Optionen wie die SMS Flat oder Highspeed Internet 1000 können für je 5 Euro mehr pro Monat dazu gebucht werden.