Tele2 mit neuen Handytarifen

Der Düsseldorfer Telekommunikationsanbieter Tele2 hat sein Mobilfunk-Portfolio neu sortiert. Von Basic bis Premium sollen Viel-Telefonierer, Mobile-Surfer und Dauer-Simser das zu ihnen passende Angebot aussuchen können. Zur Einführung der neuen Tarifstruktur profitieren Neukunden von Spar-Aktionen.

Frau mit Handy© oneinchpunch / Fotolia.com
01.12.2014, 18:10 Uhr

Statt Basistarifen mit Optionen gibt es jetzt nur noch einzelne Pakete, die diese Optionen bereits beinhalten. Die Kunden müssen sich nur noch zwischen verschiedenen Paketen entscheiden. Zukünftig gibt es Tele 2 Allnet Flats zum Telefonieren ab 9,95 Euro Grundgebühr im Monat und Allnet Flats zum Telefonieren und Surfen ab 19,95 Euro pro Monat.
Angebote bis Ende Januar
Neukunden können bei der Umstellung auf die neue Tarifstruktur beim Anbieter Tele2 profitieren. Alle neuen Handytarife zum Telefonieren und Surfen – die Tele2 Allnet Flat Smart, Comfort und Premium – gibt es bis 31. Januar 2015 mit einer reduzierten Grundgebühr. So kostet die Tele2 Allnet Flat Smart 16,95 Euro statt 19,95 Euro monatlich in den ersten zwei Jahren. Die Tele2 Allnet Flat Comfort gibt es in den ersten 24 Monaten für 19,95 Euro statt 24,95 Euro monatlich. Für die Tele2 Allnet Flat Premium bezahlen Neukunden 24,95 Euro statt 29,95 Euro pro Monat bis zum Ende der Vertragslaufzeit von zwei Jahren.
Die aktuellen Angebote sind online auf www.tele2.de bestellbar.